Kommentare: 5
  • #5

    Wald Doktor (Freitag, 16 Oktober 2020 20:31)

    Robert franz danke dass es dich gibt bester Mann grüße von der Insel Rügen

  • #4

    Andrea S. (Sonntag, 30 August 2020 21:24)

    Lieber Bernd auf diesem Weg ein kurzes Feedback von mir.
    dein Tipp bzw Rat es einmal mit einem Schwefelbad zu versuchen. Hatte folgendes Ergebnis ;
    Ich konnte Durchschlafen in der Nacht, ,keine Unruhe seit Tagen.
    meine Themen waren Schilddrüse und Übersäuerung.
    lieben Dank dafür.

  • #3

    Silvia E. (Donnerstag, 02 Juli 2020 09:39)

    Danke Bernd, das ich dich kennenlernen konnte. War in Januar in einer Klinik in Bad Kissingen. Habe dann im April mit D3 Tropfen gemischt mit K2 Tropfen eingenommen am Anfang mit Chemie genommen. Jetzt bin ich schon 6 Wochen ohne Schmerzmittel und seit 4 Wochen ohne Arthritis Medikamente. Danke dir von Herzen mir geht es gut ohne Chemie. Denke mal wird Woche zu Woche noch besser. Kann zwar noch keine Bäume ausreißen aber Alltag funktioniert. Danke lg silvia

  • #2

    Bernd O. (Donnerstag, 12 Dezember 2019 15:01)

    Ich hatte einen Herzinfarkt, ein großer Teil meines Herzens ist dabei abgestorben, meine Pumptätikeit lag bei 22%. Nachdem mir im Krankenhaus 3 Stens gesetzt wurden und mir alles mögliche an Betablocker und Blutverdünner verschrieben wurde ist mir klar geworden so nicht. Die ganzen Pharmazeutischen Produkte gingen mir auf den Magen ich fühlte mich total schlapp. Ich wandte mich an Herrn Bernd Kesselring und erhielt hier sehr gute Tipps. So nun habe ich täglich mein OPC - Vitamin C- D3 -K2 - Natokinase - L-Carnitin - Coenzym Q10 - Magnesium genommen. Bei meiner letzten Untersuchung beim Kardiologen wurde ich verwundert gefragt was ich gemacht habe da mein Herz wieder vollständig gesund ist. Die Pumptätigkeit ganz normal. Die Zellen haben sich erneuert man sieht überhaupt nichts mehr von der Schädigung. Für mich gibt es nichts besseres wie die Produkte von Robert Franz. Vielen Dank auch nochmal an Herrn Kesselring der immer ein offenes Ohr für mich gehabt hat.

  • #1

    Susanne Matuschek (Dienstag, 26 November 2019 17:04)

    Lieber Herr Kesselring,

    vielen herzlichen Dank für die fachkundige Beratung heute am Telefon. Dank Ihrer sehr guten Empfehlungen und Tipps werde ich nach meiner heutigen Meniskus OP ganz fix wieder auf die Beine kommen, bzw. "auf die Knie". ��
    Ich bin Ihnen sehr dankbar für die Zeit, die Sie sich genommen haben!! Alles Gute für Sie, Ihre Frau und Ihr Team- und Robert Franz natürlich!!
    Ihre Susanne Matuschek

Kommentare: 6
  • #6

    Petra Ohly (Donnerstag, 12 Dezember 2019 15:08)

    Ich muss einfach mal OPC loben. Ich hatte einen Ferritin (Eisen) Wert von 6 ug/. Nachdem mir die Ärztin zu einem pharmazeutischen Produkt welches aber auf den Magen geht und nicht gut verträglich ist habe ich mich für das Eisenpräparat von Robert Franz entschieden. Da ich schon OPC Vitamin C und K2 nehme und begeistert war würde ich auch nichts anderes nehmen. So nun am Anfang nahm ich 2 Eisentabletten täglich. Nach 14 Tagen wurde eine Blutkontrolle durchgeführt die Arzthelferin meinte hier könnte noch keine Besserung sein da die pharmazeutischen Produkte länger brauchen bis sie wirken. Sie wußte nicht das ich das Eisenpräparat von Robert Franz einnehme. Was soll ich sagen mit den Eisentabletten von Robert Franz ist mein Ferritin Wert nach 14 Tagen auf 56 angestiegen Normalwert ist 35-140. Sie waren alle etwas erstaunt. Ich bin begeistert. Die Produkte wirken ohne das sie irgendwelche anderen Organe schädigen. Danke.

  • #5

    Monika Bergholz (Sonntag, 15 September 2019 15:27)

    heute bin ich so glücklich das ich mich endlich von den tabletten los gesagt habe und die produkte von robert franz probiere, man muss es testen und ausprobieren, am 3.tag fühle ich mich wie neu
    geboren durch die natur, meine tochter sagte das ist zauberrei, meine augenränder und dicke adern waren die nächsten 2 tage verschwunden, durch opc, kalzium, und tolles vitamin D3 und K2, ich habe
    kein schleichenen puls mehr duch die blutdrucktabletten...ich bin so glücklich das es so ein laden in unseren stadt bad kissingen gibt, mit eigener Hompage......scheut euch nicht und werdet
    gesund
    güsse von monika bergholz

  • #4

    YAAGOUB NICOLE (Sonntag, 15 September 2019 15:25)

    Schön das es euch gibt macht weiter so immer freundlich und zuvorkommend! Die Produkte sind einfach klasse vielen lieben Dank yaagoub Nicole Kamal und Alban

  • #3

    Reutter Blanka (Sonntag, 15 September 2019 15:24)

    Ich bin durch eine Bekannte vor 6 Monaten auf das MSM Pulver aufmerksam geworden
    Herr Kesselring hat mir gut erklärt wie man das Pulver gut trinken kann Ich habe Artose in den Fingern seit ich MSM Pulver täglich trinken bin ich fast beschwerte frei Und das Allgemeinbefinden auf
    den ganzen Körper ist nur positiv
    Danke dafür �

  • #2

    Michael (Sonntag, 15 September 2019 15:22)

    Hallo,
    ich habe Speiseröhrenkrebs und mich an Bernd Kesselring gewandt. Hier wurde ich sehr gut und intensiv beraten was ich unterstützend zur Schulmedizin tun kann. Nachdem ich ca 2 Monate diverse Robert
    Franz Produkte genommen habe, ist der Tumor so klein, dass er ohne große OP endoskopisch entfernt werden kann. Meinen herzlichsten Dank an Herrn Kesselring für die super Beratung und an Robert Franz,
    der uns die Augen öffnet und diese Naturprodukte zugänglich macht. Ich freue mich schon beide am 25. Mai in Hammelburg persönlich kennen zu lernen.

  • #1

    Viviane (Sonntag, 15 September 2019 15:19)




    Hallo ihr Lieben

    Ich leide an herzinsuffizienz und habe nur noch 50% Leistung am Herz :( ich bin vor kurzen auf die Seite von dem lieben Robert Franz gestolpert und habe mir auch schon einiges bestellt und muss sagen
    ich fühle mich wohler jedoch wollte ich jetzt mal fragen ob mir jemand helfen kann wie die genaue Dosierung ist für mein schwaches Herz :)
    Ich hatte davor schon mal Vitamin C und OPC für Hämoriden genutzt und muss sagen ich habe sie damit super in den Griff bekommen sie sind weg gegangen und musste somit nicht am Popo operiert werden